Mobile: +976-99114780

Tel: +976-11-341379

Fax: +976-11-341385

E-mail: info@intourtrade.mn

Address: Room 401, Olympic House, Chinggis Avenue, Ulaanbaatar 36, MGL

They like Intourtrade

German Language

Ueber die Taetigkeiten  des Touristenunternehmens “INTOURTRADE”  GmbH

Die Haupttaetigkeit unseres Unternehmens ist das Tourismus.

Das Prinzip unserer Service ist alle  von uns angebotenen Reisen , wie Abenteuerreise oder Naturreise, nach moeglichst verschiedenen Routen auf dem Gebiet von Russland , China und natuerlich der Mongolei bestens zu organisieren.

Unsere Kunden werden in  unseren Partnerhotels in Ulaanbaatar unter besten Bedingungen untergebracht und freundlich bedient. Auf dem Lande werden sie u.a. im firmeneigenen  Gercamp in Harhorin oder in Gercamps von unseren Partnertouristenunternehmen untergebracht.  In den Unterkuenften wird es fuer  das
Wohlsein und Erholung  unserer Kunden bestens bemueht.

Die Stadt Harhorin  liegt 350 km nordwestlich von Ulaanbaatar und ist mit der Asphaltstrasse leicht erreichbar.
Die Stadt Harhorin ist selber eine historisch sehr bedeutungsvolle Stadt. Hier befindet sich die HarHorin , die Ruine des grossen  Mongolenreiches vom 13.Jahrhundert unter Chingis Haan oder der erste budhistische Tempel Erdenezuu , gebaut im Jahre 1568. In der Umgebung  gibt es Sehenswuerdigkeiten wie Denkmal eines Haans von der Turegreichzeit /6.-8. Jh./, die Ruine ” Har Balgas” Hauptstadt der Uigurenreichszeit/8.-9. Jh./
Unser firmeneigenes Gercamp ” MUNGEN MOD” ist ein Camp der 1.Klasse und hat eine Kapazitaet von 80 Betten .

Unser Touristenunternehmen bietet fuer Touristen und Touristengruppen folgende Reisetouren:

  • Angeltouren
  • Reittouren
  • Wanderungen
  • Radtouren
  • Naturtouren
  • Jagdtouren
  • Fotoreisen
  • Reisen auf historischen Spuren

Da unsere Mitarbeiter sich bemuehen, jede Kleinigkeit in Betracht zu ziehen , um ueberraschende Unannehmlichkeiten zu vermeiden, wird unsere von Ihnen gewaehlte Reise bestens organisiert. Auf Grund unserer besten Organisation fuehlen sich unsere Kunden wohl und freuen sich auf ihren Urlaub in der Mongolei. Zusaetzliche Service von unserem Unternehmen:
Wir bieten unseren Kunden zusaetzlich je nach der Interesse der Kunden Reisen aller Art auf dem Gebiet der Mongolei in der Gobi, in der Taiga, im Steppenland oder zu den Suesseen.

Ferner bietet unser Touristenunternehmen folgenden Service:

Bestellung und Reservierung von In-und Auslandflugs nach preisguenstigem Angebot.
-         Bestellung und Reservierung von Hotels nach Ihrem Geschmack in der Mongolei, in China und in Russland
-         Unsere Firma vermietet Ihnen sehr preisguenstig Autos und Gelaendewagen jeder Marke . Der Fahrer wird von uns zur Verfuegung gestellt.
Unsere Partnertouristenfirmen sind aus den USA, Belgien, Japan, Italien, Suedkorea, Taiwan, China und vom Russland.

Falls damit Ihre Interesse an uns geweckt werden sollte und Sie das Verlangen hat , mehr ueber unsere Taetigkeit und ueber die von uns angebotenen Touren wissen moechten , schlagen Sie bitte unsere Website unter folgender Adresse nach. Wir versichern Ihnen: die Muehe lohnt sich.

Die Postadresse lautet sich :
Ulaanbaatar – 38 Ich Toiruu Str. 37 Raum 202 die Mongolei
Fax : +976-11-321376 oder Tel.: +976-11-311637
Funktelefon: +976-99114780
E-mail: info@ intourtrade.mn
URL – http://www.intourtrade.mn
Hochachtungsvoll Ihr T.Bold ,Direktor des Unternehmens
Warum sollte man unbedingt mit
INTOURTRADE reisen ?

In einem deutschen Reisefuehrer heisst es ueber die mongolischen Begleiter der Touristen, sie seien “unprofessionell”, in der Regel “6 bis 7 Stunden” verspaetet, “hemmungslos(e)” Trinker, und sie zur Einhaltung von vereinbarter “Reiseroute und Zeitplan” zu bringen,, habe “noch nie jemand geschafft”; als Tourist muesse man ” jede noch so kleine Kleinigkeit selbst ueberwachen und kontrollieren” (Barbara Stelling / Fred Forkert, S. 28of.).

Und das gaengigste englischsprachige Guidebook warnt vor den Gercamps, sie seien “never good value”,, ihre Betten seien “smallish cots”, “the towels … smaller than a handkerchief”, “the food” sei “rarely a culinary delight” (“drinks… never … cold and … always … expensive”) ‑”and the toilet paper” stets “run out” (Bradley Mayhew, S. 95f.).

       Nichts von alldem entsprach bei und dank INTOURTRADE auchnur ansatzweise der Wahrheit!

Unser Reisebegleiter und unser Fahrer haben waehrend der drei Wochen unserer Reise, die uns von der Gobi im Sueden bis zum Hubsugul im Norden gefuehrt hat, wirklich alle Vereinbarungen des Programms und alle unsere Bitten erfuellt,, sie waren mehr als puenktlich, aeusserst zuverlassig und kompetent und haben uns (und nicht wir ihnen!) “jede noch so kleine Kleinigkeit” abgenommen. Ausser dem obligatorischen Glas Airag fuer uns (!) wurde nichts Alkoholisches getrunken.

Selbst zusatzliche Wuensche ‑ wie der nach gebratenem Murmeltier oder einer Fotografiererlaubnis dort, wo sie eigentlich bereits verweigert worden war ‑ wurden erfuellt. Die unvermeidlichen Pannen waren weniger Stoerungen als vielmehr Bereicherungen und fuehrten beispielsweise zu einer unvergesslichen Uebernachtung im “Sommerhaus” einer Nomadenfamilie.

Die von INTOURTRADE ausgewaehlten Gercamps waren geradezu luxurioes, die Mahlzeiten reichhaltig und woh1schmeckend, die Getraenke im Preis inbegriffen ‑ und auch keine der anderen in jenem englischen Reisefuehrer genannten Widerwaertigkeiten traf zu. Die durchdachte Planung der Reise durch INTOURTRADE, unsere kompetenten Begleiter, die Annehimlichkeiten der Unterbringung (nicht nur der Gercamps, sondern auch des Chinggis‑Khan‑Hotels in Ulaan Baatar) haben jeden Tag unserer Reise ebenso zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen wie die Schoenheit und Vielfalt der mongolischen Landschaft und die Freundlichkeit der Menschen, denen wir begegnet sind.

Mr. Kneer Bernd
Dr. Esser Josef
Huettenbergstr. 15
58091 Hagen
Germany
bernd.kneer@gmx.de
26‑09‑2003

Preisliste von einigen Hotels in Ulaanbaatar
(Nach dem Stand von 2004)

DAS HOTEL CHINGIS HAAN

Das Hotel wird von vielen Gaesten bestens empfohlen und es hat seinen Ruf auch rechtfertigt. Das Hotel befindet sich im Stadtzentrum und das Erreichen von Sehenswuerdigkeiten vom Hotel aus ist nicht beschwerlich. Vom Hotel aus ist der Weg bis zum Flughafen  nur 15 Kilometer und bis zum Bahnhof ist es nur 2 Kilometer.
Das Hotel ist seit 1995 in Betrieb.  Alle der 10 Stockwerke kann man mit Fahrstuehlen leicht und bequem erreichen.Has Hotel hat 196 sehr schoen eigerichtete Zimmer, davon sind 114 Twins, 46 Luxuszimmer und 2  Praesidentensuite. Alle Zimmer sind mit Bad, Entluftungssysteme, Satelitten-TV, Internationales Telefonnetz , Kaffee-und Teekocher und einer Minibar ausgestattet .
Jedes Zimmer hat Hotelaufrufdienst rund um die Uhr.
Das Restaurant nach dem europaeischen Stil hat eine Kapazitaet von 200 Plaetzen und bietet den Gaesten Gerichte aus allen Herrenlaendern. Das andere Restaurant ,das Asiatische , mit seinen 80 Plaetzen ist zwar etwas kleiner aber dafuer bietet den Gaesten exklusive Spezialitaeten aus der Mongolei und anderen asiatischen Laendern. Ausserdem verfuegt sich das Hotel ueber eine Banketthalle fuer 200 Personen , eine Bar mit 25 Plaetzen , einen  Coffeeshop fuer 50 Personen und 2 Raeume fuer Businesstreffen mit jeweils 25 Personen.
Im Businesszentrum befinden sich Service wie Faxsendungen und- Empfang , Kopierer, Computer, Uebersetzungen und Service von Schreibarbeiten.
Im Hotel sind auch die Devisenwechselstelle und Billardraume.
Im Fitnesszentrum  werden folgenden Service angeboten, wie Sauna, Jacuzzi, Schwimmungpool im Hotel, Duschraeume und Massage.
Das Hotel bietet Moeglichkeiten Aufbewahren Ihrer Wertsachen, Waschen Ihrer Waesche,  Abstellen Ihres Fahrzeuges in geheitzter Garage , Zur Verfuegung stellen von Wach-und Schutzpersonen . Die Hotelangestellten sprechen alle Englisch .

Zimmerarten Zimmerpreise in USD
Preis an der Reception Preis von der Intourtrade GmbH
Einzelzimmer/ Anzahl: 36/ 79.10 70
Zweibettzimmer / Anzahl : 114/
- fuer Alleinbeziehende
- fuer Zuzweitbeziehenden
101.70
113.00
85
98
Suite mit 2 Raeumen und einem Bett
/ Anzahl : 34/
-         fuer Alleinbeziende
-         fuer  Zuzweitbeziehenden
113.00
135.60
98
12
Suite mit 2 Raeumen und mit 2 Betten
/ Anzahl : 12/
-         fuer Alleinbeziehende
-         fuer Zuzweitbeziehenden
113.00
135.60
 98
120
Mittagessen/ Abendbrot 12/10

 

Das Fruehstueck und die Mehrwertsteuer wurden im Zimmerpreis inbegriffen. In der Naadamfestzeit vom 10.07  bis 13.07. wird einen Preiszuschlag von 10% darauf gerechnet.

 

DAS HOTEL BAYANGOL

Das Hotel befindet sich auf der Chingisallee, unweit von Businesszentren.Die wichtigsten Servicezentren, das Zirkus,  das Theater , oder die Maerkte sind zu Fuss erreichbar und vom Hotel aus ist bis zum Flughafen 15 km und bis zum Bahnhof 2 km.
Das Hotel wurde im Jahre 1963 eroeffnet und im Jahre 1997 voellig renoviert und besteht aus 2 jeweils 12 stoeckigen Hochhaesern . Im Hotel sind gut funktionierende vor allem leise Fahrstuehle, 200 Zimmer, davon sind 181 Twins und 19 Suites. In allen Zimmern sind Bad und Waschraeume, Satelliten-TV Tee-bzw. Kaffeekocher , internationales Telefonnetz, und eine Minibar.
Jedes Zimmer hat  Hotelaufrufdienst rund um die Uhr.
Das Hotelrestaurant Bayangol hat 300 Plaetze und bietet eine internationale Kueche mit  vielen Gerichten und auch mongolische .Das Restaurant “ein mongolischer Tag” hat  20 Plaetze und bietet mongolische und internationale Spezialitaeten. Das Restaurant ” die Kinder von Arbatien” hat 30 Plaetze und ist ein russisches und europaeisches Restaurant.  Das “Casablanca” Restaurant hat 80 Plaetze.Ausserdem gibt es im Hotel zwei Bars, naemlich die Hunter’s Bar und die Oyun Bar. Das Hotel verfuegt sich ueber eine Banketthalle mit 50 Plaetzen und ein Businesszentrum .
Im Businesszentrum befinden sich Service wie Faxsendungen und- Empfang , Kopierer, Computer, Uebersetzungen und Service von Schreibarbeiten. Im Hotel sind auch die Devisenwechselstelle  ein Souveniershop und Billardraume.
Im Fitnesszentrum  werden folgenden Service angeboten, wie Sauna, Jacuzzi, Schwimmungpool im Hotel, Duschraeume,Massage und ein Kosmetiksalon.
Die Konferenzraeume haben Plaetze von 8 bis 60. Das Hotel bietet Moeglichkeiten Aufbewahren Ihrer Wertsachen, Waschen Ihrer Waesche,  Abstellen Ihres Fahrzeuges in geheitzter Garage , Zur Verfuegung stellen von Wach-und Schutzpersonen .
Die Hotelangestellten sprechen alle Englisch .

Zimmerarten Zimmerpreise in USD
Preis an der Reception Preis von der Intourtrade GmbH
Zweibettzimmer / Anzahl : 181/
- fuer Alleinbeziehende
- fuer Zuzweitbeziehenden
81.36
106.22
75
95
Juniorsuite mit 2 Raeumen und einem Bett
/ Anzahl : 17/
-       fuer Alleinbeziende
-         fuer  Zuzweitbeziehenden
 162.72
201.14
150
180
Mainsuite mit 2 Raeumen und mit einem Bett / Anzahl :2 /
-        fuer Alleinbeziehende
-        fuer Zuzweitbeziehenden
265.55
316.40
200
250
Mittagessen/ Abendbrot 14/10

Das Fruehstueck und die Mehrwertsteuer sind im Zimmerpreis inbegriffen.
Waehrend des Naadamfestes vom 10. bis 13.07.wird einen Preiszuschlag von 10 % daraufgerechnet.

Das Hotel BISCHRELT
Die Einrichtung befindet sich im Stadtzentrum , neben dem Platz der Freiheit.

Ganz in der Naehe des Hotels sind Sehenswuerdigkeiten wie das Kloster GANDAN , das Naturkundemuseum und das Zanabasar Kunstmuseum /die Nationale  Artgalerie.  Vom Hotel bis zum Flughafen sind 16 km und zum Bahnhof 3 km.
Das Hotel wurde im Jahre 1997 eroeffnet und  ist 5 Stockwerke hoch. Das Hotel hat 21 Zimmer davon 11 Twins, 6 neu eingerichtete Twins und 4 Luxuszimmer. Jedes Zimmer hat ein Bad und einen Waschraum  ,Satelliten-TV, internationales Telefonnetz und eine Minibar.
Jedes Zimmer hat Hotelaufrufdienst um die Uhr.
Das Hotelrestaurant hat 60 Plaetze und bietet den Kunden mongolische und europaeische Gerichte. Es gibt auch eine Bierbar  und ein  Nachtclub mit 40 Plaetzen. Das Hotel hat  2 Konferenzraeume mit je 20 Plaetzen.
Im Businesszentrum befinden sich Service wie Faxsendungen und- Empfang , Kopierer, Computer, Uebersetzungen und Service von Schreibarbeiten. Im Hotel sind auch die Devisenwechselstelle , ein Souveniershop und Billardraume.
Im Fitnesszentrum  werden folgenden Service angeboten, wie Sauna, Jacuzzi, Duschraeume und Massage. Die Konferenzraeume haben Plaetze von 8 bis 60 .
Das Hotel bietet Moeglichkeiten Aufbewahren Ihrer Wertsachen, Waschen Ihrer Waesche,  Trochenwaesche, Zur Verfuegung stellen von Wach-und Schutzpersonen .
Die Hotelpersonal sprechen alle Englisch .

 

Zimmerarten
Zimmerpreise in USD
fuer Einzelpersonen und Gruppen
Preis  an der
Reception
Preis von der Intourtrade GmbH
Normales Zweibettzimmer / Anzahl : 11/
- fuer Alleinbeziehende
- fuer Zuzweitbeziehenden
66
88
58/55
78/70
Zweibettzimmer/Halbluxus/
/ Anzahl : 6/
-         fuer Alleinbeziende
-         fuer  Zuzweitbeziehenden
 77
99
70/60
85/77
Suite mit 2 Raeumen und mit 2 Betten
/ Anzahl :4/
-        fuer Alleinbeziehende
-         fuer Zuzweitbeziehenden
110
122
92/84
116/106
Mittagessen/ Abendbrot 12/10

 

Das Fruehstueck und die Mehrwertsteuer sind im Zimmerpreis inbegriffen.
Waehrend des Naadamfestes vom 10. bis 13.07.wird einen Preiszuschlag von 10 % daraufgerechnet.

 

Das Hotel “ZALUUTSCHUUD”

Dieses Hotel  befindet sich im Stadtzentrum von UB und bietet 36 Zimmer in 4 Klassen.
Das Hotelrestaurant IDER hat die besten europaeischen Gerichte. Im Hotelservicezentrum besteht die Moeglichkeit,sich
im Internet zu weilen. Ausserdem gibt es ein Friseursalon, ein Kosmetiksalon, eine Sauna, eine Massage und eine
chemische Reinigung.

Zimmerarten  Zimmerpreise fuer Einzelpersonen und Gruppen Preise in USD und pro Zimmer
Preise an der Reception Preise von der Intourtrade GmbH
Luxuszimmer 120 100
Normales Zweibettzimmer 80 60
Normales Einbettzimmer 50 30

Das Fruehstueck und die Mehrwertsteuer sind im Zimmerpreis inbegriffen.

Die Preise der Personenbefoerderung in der Stadt Ulaanbaatar

Befoerderung
/ nur eine Fahrt /
PKW Minibusse
bis 9 Prs.
Minibusse bis 14 Prs. Busse
Anzahl der Touristen , Preis je Person in USD
1 2 3-6 7-9 10-14 15-20 21+
1. Vom Flughafen Buyant-Uhaa bis Hotel 15 10 7 5 4 3 2
2. vom Bahnhof bis Hotel 10 7 6 5 4 3 2
3. Transportieren vom Gepaeck ,  bis 2 Stueck 2 2 2 2 2 2 2

DIE MUSEEN VON ULAANBAATAR

DER WINTERPALAST vom letzten Kaiser BOGDO HAAN
befindet sich auf der Chingis Haan Allee. Die Oeffnungszeiten sind jeden Tag, ausser Montag, vom 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr. In diesem Palast lebte der 8. Inkarnation von Bogdo Lama , BOGDO JAVSANDAMBA  ,ganze 20 Jahre lang ,  von1893-1903 . Das Museum besteht aus 6 separaten Tempeln. Das Museum ist ein Hausmuseum, daher werden hier private Gegenstaende von BOGDO LAMA gezeigt. In diesem Museum werden  ausserdem wertvolle Kunstsammlungen , die der BOGDO LAMA damals  von Einheimischen , vorwiegend Fuersten,  und von Adligen von anderen Laendern oder sogar von Reisenden geschenkt bekommen hat , gezeigt.

Das ZANABASAR Kunstmuseum
befindet sich an der Handelsstrasse. Die Oeffnungszeiten sind wie weltueblich , vom Dienstag bis Sonntag, vom 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr.  Im Museum werden wertvolle Kunstschaetze, vorwiegend volkstuemliche Arten, wie Gemaelde, Schnitzereien und Skulpturenausgestellt. Im Museumsartshop werden Kuenste der modernen Art zum Verkauf angeboten.

Das NATURKUNDEMUSEUM
befindet sich an der Sukhbaatar Strasse. Die Oeffnungszeit ist auch von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Das Museum hat insgesamt 844 Exponate.
Die Beruehmtesten sind z.B. die ganze Knochenskelette eines DINOSAURIERS, welcher in der GOBI  gefunden wurde, oder der beruehmte Fischart, der TAIMEN. Das Museum bietet durch seine Exponate einen ausfuehrlichen Ueberblick ueber die Tierwelt, Voegelarten, Fische oder die Pflanzenwelt der Mongolei.

Das NATURHISTORISCHE MUSEUM
ist an der Handelsstrasse. Die Oeffnungszeiten sind, wie ueblich,Dienstags bis Sonntags von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr.Das Museum zeigt auf Grund vieler Gegenstaende die Geschichte der Mongolei angefangen von der  Hunnenzeit  ueber  das GROSSE CHINGIS HAAN REICH bis zur heutigen Mongolei. Hier werden ausserdem umfangreiche Sammlungen , wie die traditionellen Trachten der Mongolen oder die Schmuckstuecke gezeigt.

DAS KLOSTER GANDAN
wurde im Jahre  1840 erbaut und ist eines der Zentren vom mongolischen Budhismus.
Schon damals, nach seiner Errichtung, galt das Gandankloster das Zentrum des Budhismus in ganz Asien. Das Kloster ist beruehmt durch seine umfangreiche und wertvolle Sammlung von budhistischen Buechern, die SUTRAS.In der Zeit von  Kulturrevolution in den 30-er Jahren wurden viele Tempels von Gandan beschaedigt und sogar vernichtet. Aber es sind einige Tempels heilgeblieben. Ein von denen ist der 27 Meter Hoehe MIGJID JANREISIG, der Tempel fuer eine stehende Budhastatue, die Goettin des Augenlichtes.

DAS TEMPELMUSEUM VON TSCHOIJIN LAMA
Das Museum ist eine Klosteranlage.Durch Erlass vom BOGD HAAN, der 8. Inkarnation vom Bogdo Lama wurde diese Kloster fuer seinen Bruder , den TSCHOIJIN LAMA, errichtet . Es ist eine von den Tempels , die  die Kulturrevolution in den 30-er Jahren fast unbeschadet ueberlebt hat. Obwohl es komisch klingt, hatten die Kommunisten waehrend ihrer Kulturrevolution  diese Tschoijin Lama Kloster als ihre Verwaltungsgebaeude benutzt. Im Museum sind wertvolle budhistische Gegenstaende  gezeigt.
Im Museum werden auch die vom 1. BOGDOLAMA gezeichneten Bilder und von ihm angefertigten Budhastatuen gezeigt.

STADTRUNDFAHRT DURCH ULAANBAATAR/ Dauer 2 Stunden /

Die Stadtrundfahrt beginnt mit der Besichtigung vom GANDAN . Auf dem Weg zum Gandan wird die Geschichte von Ulaanbaatar  bekanntgegeben. Auf dem GANDAN Gelaende ,in den verschiedenen Tempels wird man viele interessante Sachenerleben wie z.B.: wie die Lamas ihre Gebete in Chor aussprechen , welche Kultgegenstaende sie dazu benutzen  oder wie die Pilger ihre Gebetskreise rund um die Tempels machen. Im 27 Meter hohen Tempel steht eine Budhastatue. Die ist vergoldet und mit Edelsteinen reichlich verziehrt. Sie heisst Budha des Augenlichtes. Nach alten Aussagen soll sie dem Glaeubigen sein Augenlicht verbessern und sogar Unsichtbares sehen ermoeglichen. Entlang des Klostermauers sitzen die Wahrsager/ innen. Sie wahrsagen die Zukunft der Kunden und geben Ratschlaege.

Die Reise wird fortgesetzt und fuehrt zum SUKHBAATAR Platz, dem Zentrum der Stadt Ulaanbaatar. Rund um des Platzes befinden sich Gebaeude, wie die Oper ,das Regierungshaus, die Boerse und das Kulturzentrum. Hier wird die Geschichte der Volksrevolution und  Unabhaengigkeit des mongolischen Volkes erklaert.

Nach diesem Besuch wird die Panorama der Stadt aus dem ZAISANTOLGOI, dem Denkmal fuer gefallene russische Soldaten, betrachtet.
Danach werden das BOGDO HAAN Museum, das NATURHISTORISCHE Museum besichtigt. Es besteht die Moeglichkeit , von den Museen frei zu waehlen, z.B das Naturkundemuseum oder das Zanabasar Kunstmuseum.
Am Abend wird das Konzert von der  traditionellen Kuenstlergruppe TUMEN ECH angeboten.

TOURS

F. ANGELTOUR


–  grosse Gruppe  : mehr als 8 Personen
–  kleine Gruppe : 3 bis 7 Personen
– individuell Reisende : 1 bis 2 Personen
 

            
1.Tag :
Ankunft in Ulaanbaatar, Transfer vom Flughafen, Unterbringung in Chingis Haan Hotel ,   Stadtbesichtigung  
2. Tag :  
Fahrt nach Harhorin (Die alte Residenzstadt vom grossen Chingis Haan Reich wurde im Jahre 1220 gegruendet) ,unterwegs Picknick , Unterbringung im firmeneigenen Gercamp ” Mungen Mod”  
3. Tag :  
Fahrt zur Angelstelle, Angeln am Orhon Fluss, Uebernachtung   im Zelt  
4.- 6. Tag:  
Angeln am ganzen Tag am Orhon Fluss, Picknick,   Uebernachtungen im Zelt  
7. Tag:  
Fahrt nach Ulaanbaatar, Unterbringung im Hotel, Freizeit, Einkaufsbummel, Erholung,  Konzertbesuch einer Folkloregruppe , Uebernachtung im Chingis Haan Hotel  
8. Tag :  
Abholen vom Hotel , Transfer zum Flughafen und   Rueckflug 

H. REITTOUR
1.      Tag :
Ankunft in Ulaanbaatar, Transfer vom Flughafen, Unterbringung im Chingis Haan Hotel, Stadtbesichtigung  
2.      Tag:
Abholen vom Hotel, Fahrt nach Harhorin, unterwegs Picknick , Uebernachtung im Gercamp  
” Mungen Mod”
3.      Tag :
Start vom Pfer d ereittour, max. Tagesstrecke 25 km, Ueberwindungen von Bergen, Uebernachtung im Zelt am Orhon Fluss.
4.      Tag :
Pferdereiten entlang des Orhon Flusses durch den Orhon Tal , Tagesstrecke 25 km, Uebernachtung im Zelt.  
5.      Tag :
Pferdereiten bis zur Stadt Harhorin, Besichtigung vom Erdene Zuu Kloster ,(das erste budhistische Zentrum in der Mongolei), Uebernachtung im  Ger – Hotel
6.      Tag :
Pferdereiten in der Steppe, Besuch bei einer Nomadenfamilie, mitmachen und zuschauen vom mongolischen traditionellen  Gericht ” HORHOG”, Fleisch in der Milchkanne ,  gebraten durch heissen Steinen , Uebernachtung im Zelt.
7.      Tag :
Fahrt nach Ulaanbaatar , Unterbringung im   Hotel,Einkaufsbummel, Freizeit, Konzertbesuch einer Folkloregruppe, Uebernachtung im Chingis Haan Hotel.  
8.      Tag :
Abholen vom Hotel, Transfer zum Flughafen , Rueckflug.  
W.LANDWANDERTOUR
1.      Tag :
Ankunft in Ulaanbaatar, Transfer vom Flughafen, Unterbringung im Hotel Chingis Haan, Stadtbesichtigung ,  Konzertbesuch einer Folkloregruppe,
2.      Tag :
Fahrt und Wanderung nach Harhorin, Picknick,Uebernachtung im Gercamp “Mungen Mod”
3.      Tag :
Wanderung zum Fluss Orhon ,Tagesstrecke 25 km, Uebernachtung am Flussufer im Zelt,
4.      Tag :
Wanderung entlang des Flusses Orhon ,Tagesstrecke 25 km, Angeln, Uebernachtung im Zelt
5.      Tag :
Wanderung und Besichtigung vom Erdene Zuu Kloster , Uebernachtung im Gercamp.
6.      Tag :
Besuch bei einer Nomadenfamilie, Pferdereiten, Uebernachtung in Gers
7.      Tag :
Rueckfahrt nach Ulaanbaatar, unterwegs Wanderung durch die Sandduennen am Bergtal ,Ankunft in Ulaanbaatar, Unterbringung im Hotel
8.      Tag :
Abholen vom Hotel, Transfer zum Flughafen, Rueckflug.

B.LANDRADTOUR
1.      Tag :
Ankunft in Ulaanbaatar, Transfer vom Flughafen, Unterbringung im Hotel Chingis Haan,
Stadtbesichtigung
2.      Tag :
Fahrt zum Under Schireet Somon, Start vom Radtour,Radfahren auf der Hauptstrasse Tagesstrecke 25 km, Uebernachtung im Zelt.
3.      Tag :
Radfahren auf Landwegen, Tagesstrecke 25 km, Ankunft in Harhorin, Uebernachtung im Gercamp ” Mungun Mod ”
4.      Tag :
Radfahrt durch das Gebirgsland , Besichtigung vom SCHANHIIN Tempel, Uebernachtung im Gercamp
5.      Tag :
Radfahrt zum Erdene Zuu Kloster, Besichtigung des Klosters, 13 km Fahrt auf  der Hauptstrasse, Besuch bei einer Nomadenfamilie, Kosten von Milchprodukten / gegorene Stutenmilch, Milchkaese, getrochnete Quark / Pferdereiten, Uebernachtung im Gerhotel
6.      Tag :
Radfahrt auf  Steppenwege , Uebernachtung im Gerhotel.
7.      Tag :
Rueckfahrt nach Ulaanbaatar, Unterbringung im Hotel, Konzertbesuch einer Folkloregruppe,
Uebernachtung im Hotel Chingis Haan .
8.      Tag :
Waehrend der Tour werden Ihre Fahrraeder und Gepaeck  in Begleitwagen mittransportiert.
Eigene Fahrraeder und Zubehoere sind mitbringen  

 J. GELAENDEWAGEN/ MINIBUS/-LANDREISEN

1. Tag :
Ankunft in Ulaanbaatar, Transfer vom Flughafen, Unterbringung im Hotel Chingis Haan, Stadtbesichtigung
2. Tag :
Fahrt nach Harhorin, Picknick,Uebernachtung im Gercamp “Mungen Mod’
3. Tag :
Fahrt zum Erdene Zuu Kloster ,Besichtigung dieser historischen Stelle, Pferdereiten, Uebernachtung im Gerhotel
4.      Tag :
Fahrt zum  Denkmal  vom Tuerkenstaat / 6. – 8. Jh. unserer Zeit. / Fahrt zum See Ugii Nuur,sehr beruehmt durch seine reichhaltige Fisch- und Voegelarten, Mittag am See; eine mongolische Spezialitaet, genannt ” Fleisch in der Milchkanne”,  Fleisch gebraten durch heissen Steinen ; Fahrt zum Camp, Uebernachtung im Camp.
5.      Tag :
Besichtigung des SCHANHIIN Tempels, Dieser Tempel ist  der einzige Tempel, der das Chingis Haans militaerische Symbol” die schwarze Fahne ” lange Zeit aufbewahrt hat . Uebernachtung im Gerhotel
6.      Tag :
Besichtigung des ” ORHON HAR BALGAS”, die Hauptstadtruine  von heimischen Tuerken / 9. Jh. unserer Zeit / ,die im Orhontal ansaessig waren und eine starke Macht ausuebte.  Uebernachtung im Gerhotel
7.      Tag :
Rueckfahrt nach Ulaanbaatar, Unterbringung im Hotel,Freizeit, Einkaufsbummel, Konzertbesuch einer Folkloregruppe, Uebernachtung im Hotel Chingis Haan .
8.      Tag :
Abholen vom Hotel, Transfer zum Flughafen, Rueckflug
NAADAM FEST TOUR
1. Tag , der 08. Juli
Ankunft in Ulaanbaatar, Transfer vom Flughafen, Unterbringung im Hotel Chingis Haan,   Stadtbesichtigung
2. Tag , der 09. Juli
Fahrt nach Harhorin, Picknick,Uebernachtung im Gercamp “Mungen Mod’
3. Tag , der 10. Juli
Fahrt zum Kloster Erdene Zuu, Besichtigung dieser historischen Stelle, Besuch bei einer Nomadenfamilie, Zuschauen von traditionellen Zubereitungen von Milchprodukten bei der Familie, Pferdereiten, Besichtigung vom SCHANHIIN Tempel, Dieser Tempel ist  der einzige Tempel, der das Chingis Haans militaerische Symbol” die schwarze Fahne ” lange Zeit aufbewahrt hat. Uebernachtung im Gerhotel
4. Tag , der 11. Juli
Zuschauen der Eroeffnungszeremonie in Har horin / mongolischer nationaler Ringkampf, Pferderennen und Bogenschiessen / Uebernachtung im Gercamp
5 .  Tag , der 12. Juli
Besichtigung des Denkmals vom Tuerken Haan Kultugen , Picknick am See UGII NUURRueckfahrt , Uebernachtung im Gercamp.
6.  Tag , der 13. Juli 
Fahrt nach  Ulaanbaatar , unterwegs  Besichtigung und Wanderung durch die Sandduennen am Bergtal , Ankunft in Ulaanbaatar , Uebernachtung im Hotel Chingis Haan
7 .  Tag , der 14. Juli
Besichtigung des GANDAN Klosters , Besuch des Natur Historischen Museums , Einkaufsbummel, Konzertbesuch einer Folkloregruppe, Uebernachtung im Hotel .
8.   Tag , der 15. Juli
Abholen vom Hotel, Transfer zum Flughafen, Rueckflug
TS. TSAGAAN SAR / FEST DES WEISSEN MONATS
1. Tag : 
Ankunft in Ulaanbaatar, Transfer vom Flughafen, Unterbringung im Hotel Chingis Haan,    Stadtbesichtigung , Besichtigung des GANDAN Klosters .
2 .       Tag :
Fahrt nach Harhorin ,  Picknick,Uebernachtung im Gercamp “Mungen Mod’
3 .       Tag :
Besuch bei einer mongolischen Nomadenfamilie, Zuschauen und Mitmachen von mongolischen Nationalgerichten fuer Tsagaan Sar / BUUZ, genannt “Maultasche”, Teigtasche gefuellt mit gehacktem Fleisch und HEVIIN BOOB, Teiggebaeck, frittiert im heissen Oel / Besichtigung vom SCHANHIIN    Tempel , Uebernachtung im Gerhotel  
4.        Tag : 
Beteiligung  bei der Tsagaan Sar Zeremonie , Besichtigung vom Erdene Zuu Kloster   / das erste mongolische budhistische Zentrum / ,   Uebernachtung im Gerhotel  
5.        Tag  :
Fahrt zum  Denkmal  vom Tuerkenstaat / 6. – 8. Jh. unserer Zeit / Fahrt zum See Ugii Nuur,sehr beruehmt durch seine reichhaltige Fisch- und Voegelarten , Rueckfahrt zum Gercamp  
6.        Tag :
Besichtigung des ” ORHON HAR BALGAS”, die Hauptstadtruine  von heimischen Tuerken / 9. Jh. unserer Zeit / ,die im Orhontal ansaessig waren und eine starke Macht ausuebte .  Uebernachtung   im Gerhotel

Our Gallery

  • Travel to Mongolia, Mongolian Arching
  • Travel to Mongolia, Boat River in Khuvsgul
  • Travel to Mongolia, National Food - Buuz
  • Travel to Mongolia, With Tsaa Buga
  • Travel to Mongolia, Mongolian Camel

We are Trusted

Travel with Visa
Click here

Contact us




Please leave this field empty.